Startseite   |   Kontakt   |   Zum Stadtplan   |   Datenschutz   |   Impressum

Abfälle aus Haushalten in Corona-Quarantäne

Aktuelle Nachricht vom 26.3.2020

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bittet die folgenden Regeln beim Umgang mit Abfällen aus Quarantänehaushalten einzuhalten

·       Sämtliche Abfälle, die kontaminiert sein könnten, sollen in stabile, möglichst reißfeste Abfallsäcke gegeben werden. Ein Einwerfen von z.B. losen Taschentüchern in eine Abfalltonne ist zu unterlassen.

·       Die Abfallsäcke/-beutel sind anschließend durch Verknoten oder Zubinden zu verschließen und dann in die Restmülltonne zu geben. Sie dürfen nicht neben die Mülltonne gestellt werden.

·       Für getrennt gesammelte Abfälle (Altpapier, Gelbe Tonne/Gelber Sack) ist darauf zu achten, dass mindestens 3 Tage vor dem Abholtermin keine Abfälle in die jeweiligen Tonnen / Säcke gegeben werden.

·       Für Glasabfälle und Pfandverpackungen wird empfohlen, diese nicht über den Hausmüll zu entsorgen, sondern bis zur Aufhebung der Quarantäne im Haushalt aufzubewahren. Eine Reinigung der Oberflächen ist empfehlenswert.

Die Einhaltung dieser Regeln ist aus Sicht des Ministeriums zur Eindämmung der Coronaverbreitung unumgänglich. Wir bitten deshalb alle betroffenen Haushalte eindringlich, diese Regelungen zu beachten!

Der Zweckverband Abfallsammlung des Landkreises Fulda informiert:

Schadstoffsammlung wegen Corona abgesagt 

Aktuelle Nachricht vom 16.3.2020

Für den 20./21. März und 27./28. März 2020 war an sechs regional verteilte Standorten (Hilders, Gersfeld, Neuhof, Hofbieber, Hünfeld, Großenlüder) die Sammlung von Schadstoffen vorgesehen und veröffentlicht. Die Standorte wurden in den vergangenen Jahren intensiv zur Abgabe gefährlicher Abfälle genutzt.

Wegen der aktuellen Gefährdungslage durch das Corona-Virus muss die vorgesehene Sammlung leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis, wenn wir das Entsorgungsangebot zur Vermeidung von Infektionsrisiken unserer Bürgerinnen und Bürger in diesem Frühjahr nicht anbieten können.

Bitte stellen Sie keine Abfälle an den vorgesehenen Standorten ab! Dies verursacht erhebliche Umwelt- und Gesundheitsgefahren (Denken Sie insbesondere auch an spielende Kinder). Bewahren Sie ihre Abfälle zunächst weiterhin zu Hause auf. Das Sammelfahrzeug wird keinen der veröffentlichen Standorte anfahren.  

 

Nachrichten für Burghaun


Souvenirs aus Burghaun


Zukunft Burghaun

Schnell geklickt:

Unsere Sprechzeiten

Zum Umweltkalender

Infos zur Abfallentsorgung




Aktuelles aus der Marktgemeinde Burghaun

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

ab heute sind der Wertstoffhof und Schredderplätze bis auf Weiteres geschlossen. 

gez.

Simon Sauerbier

Bürgermeister


CORONAVIRUS

 

Sehr geehrte Besucher / innen,

um das bestehende Ansteckungsrisiko auch für unsere Mitarbeiter / innen möglichst gering zu halten, bitten wir Sie Angelegenheiten, die keine Dringlichkeit haben auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben oder auf telefonischem Wege zu klären.

Wir bitten Sie die Verwaltung nur in dringenden Angelegenheit persönlich aufzusuchen!


Burghaun, den 12.03.2020

 

Bürgermeister

Simon Sauerbier



Zugangsbeschränkungen in der kommunalen Verwaltung

Ab Montag, 16.3.2020 wird der Zugang für Besucher in die Verwaltung eingeschränkt. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich telefonisch oder schriftlich, per E-Mail oder Brief zu melden. Sofern erforderlich werden durch die Verwaltungsmitarbeiter Termine vereinbart. D.h.: Verschiebbare Angelegenheiten sollten aktuell nicht an die Verwaltung herangetragen werden. Unaufschiebbare Angelegenheitenwerden nach Terminvereinbarung angeboten.

 

Damit ist der Verwaltungsbetrieb und die Handlungsfähigkeit der Kommune sichergestellt.

 

Mitbürgerinnen und Mitbürger können sich jederzeit an folgende Stellen in der Marktgemeinde Burghaun wenden:

 

Rathaus (06652/9601-0)

 

oder direkt bei den zuständigen Mitarbeitern.

 

Die Telefonnummern finden Sie unter:

https://www.burghaun.de/die-marktgemeinde/behoerdliche-einrichtungen.html

 

Dies gilt bis auf Weiteres.

 

Gez.

Simon Sauerbier

Bürgermeister

 

Vollständiger Verzicht auf Kundenverkehr in den Räumlichkeiten des Wasserversorgers / Abwasserentsorgers 

Der Kundenkontakt findet über alternative Kommunikationswege wie Telefon, E-Mails, Chats, Videotelefonat, Fax, Brief etc. statt.

Die Erreichbarkeiten sind über Rufumleitungen sichergestellt und werden über Online-Kanäle und Aushänge an den (verschlossenen) Türen der Niederlassung kommuniziert werden.

 

Gez.

Simon Sauerbier

Bürgermeister


Aufruf zur Nachbarschaftshilfe

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

nicht alle Mitmenschen können in der aktuellen Lage organisieren, was zu organisieren ist. Daher appelliert die Marktgemeinde Burghaun gemeinsam mit den Kirchengemeinden an Ihre Solidarität und gegenseitige Unterstützung.

 

Achten Sie bitte auf Mitbürgerinnen und Mitbürger, die auf Grund Ihres Alters, Krankheit oder spezieller Lebenssituation zur Zeit auf unser aller Hilfe angewiesen sind.


Es können einfache Hilfestellungen im Alltag sein, wie z. Bsp. Einkaufen, die diese Personengruppen sehr entlasten würden. 


Haben Sie keine Scheu, trotz allem miteinander in Kontakt zu kommen. Ein einfacher Telefonanruf genügt!!!  


Betroffene Mitbürgerinnen und Mitbürger können sich jederzeit an folgende Stellen in der Marktgemeinde Burghaun wenden:


Rathaus (06652/9601-0)

Evangelische Kirchengemeinde Burghaun (06652/2814)

Katholische Kirchengemeinde Burghaun (06652/2858)


Mitgefühl und Nächstenliebe sind in der jetzigen Krisensituation gefragter denn je und es geht nur miteinander!


gez. im Vertrauen auf unser aller Zusammenwirken!

 
Simon Sauerbier

Bürgermeister



Bekanntmachung

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, liebe Eltern!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2) wird die Betreuung der Kinder in den Erlässen der hessischen Landesregierung

 

Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus Vom 13. März 2020

Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus sowie der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 14.3.2020

 

geändert.

 

Die Umsetzung der Vorgaben erfolgt auf dem gesamten Gemeindegebiet ab Montag 16.03.2020 ab 16:30 Uhr bis vorerst Sonntag, 19. April 2020 (Ende der hessischen Osterferien).

 

Kinder, deren Betreuung zu Hause bereits zum jetzigen Zeitpunkt gewährleistet ist, sind ab sofort nicht in die Einrichtungen zu bringen.

Es wird daran erinnert, dass die Betreuung durch Personen aus Risikogruppen (z.B.: Großeltern über 60 Jahre) nicht zu empfehlen ist.

Persönliche Dinge sind am Montag, den 16.03.2020 aus den Kindertagesstätten abzuholen. 

 

Eine Notbetreuung ist für Kinder in den jeweiligen Einrichtungen gewährleistet, deren Eltern beide Funktionsträger gm. der aktuellen Erlasslage sind.

 

Bitte achten Sie weiterhin auf Aushänge, Mitteilungen und Aktualisierungen.

 

Informationen finden Sie unter: 

https://www.hessen.de/

https://www.burghaun.de/

 

Die Marktgemeinde Burghaun und die kirchlichen Träger sind sich einig und appellieren gemeinsam an alle Eltern, sich gegenseitig zu unterstützen und aufeinander zu achten!

 

gez.

Simon Sauerbier

Bürgermeister


Maßnahmeplan Kinderbetreuung/Kritische Infrastruktur und Funktionsträger im Rahmen der Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2


Ziel: 
Sicherstellen Betreuung von Kindern, deren Eltern in kritischer Infrastruktur arbeiten (Funktionsträger, medizinisches und pflegerisches Personal, Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr, Lehrer, Verwaltung, etc.)

Personenkreis: ca. 36 Kinder (Hochrechnung v. 13.3.2020)

Übergangsregelung: Regelbetrieb bis einschließlich Montag, den 16.03.2020, danach greift der anliegende Maßnahmeplan.

MaßnahmeplanDiese Betreuung muss in sehr kleinen Gruppen und getrennt voneinander erfolgen. Dies ist notwendig, um bei einer Ansteckung eines Kindes möglichst wenige Eltern quarantänisieren zu müssen. Dies findet in den Räumlichkeiten der  Kindertagesstätten statt. 

gez.
Simon Sauerbier
Bürgermeister



34. Änderung des Flächennutzungsplans, Bebauungsplan Nr. 80 „Pferdehof“ OT Langenschwarz

Pflanzaktion HessenForst

Wurde in den Herbst 2020 verschoben: Unser Wald - pflanzen Sie mit uns den Wald von Morgen

Aktuelles aus der Marktgemeinde Burghaun

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

mit der Einführung des Bürger- und Ratsinformationsdienstes ist es seit 1.1.2019 möglich, sämtliche öffentliche Informationen über die parlamentarische Arbeit der Marktgemeinde Burghaun elektronisch einzusehen. Zudem finden Sie wichtige Informationen rund um das Ortsrecht samt Satzungswesen, Formularwesen, Baurecht und Sonstiges in der neuen Rubrik Informationssysteme.

Ihr

Verwaltungsteam der Marktgemeinde Burghaun

 

Aktuelle Wahlergebnisse

Die aktuellen Wahltrends und Ergebnisse zu Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen finden Sie ab sofort unter https://votemanager-ks.ekom21.de .

Ihr Wahlteam der Marktgemeinde Burghaun

 

Angebote Generationentreff

Aktuelle Angebote des Generationentreffs:

Bekanntmachung B Plan 54 - Am Grubener Weg
 



Weiteres aus der Marktgemeinde Burghaun

Wohnbaugrundstücke in der Marktgemeinde Burghaun